Kliniken Nordoberpfalz: Zukunftsperspektive - Tarifverhandlungen aufgenommen

Am Montag, den 28. September 2015, wurden die Tarifverhandlungen zwischen dem dbb, der für seine Fachgewerkschaften LBB und komba verhandelt, und dem Arbeitgeber in Weiden in der Oberpfalz aufgenommen. Dieser Tarifrunde waren Sondierungsgespräche zwischen Vertretern des dbb und des Arbeitgebers am 23. März 2015 vorausgegangen, in welchen die Gesprächspartner die Aufnahme von Tarifverhandlungen vereinbarten. Die Arbeitgeberseite hat die wirtschaftliche Entwicklung der letzen Jahre, die aktuelle Situation sowie die Zukunftsperspektive dargestellt und die Gründe für den Bedarf nach einer weiteren Konsolidierung der Kliniken Nordoberpfalz AG erläutert.

Ob und wie dies mit einer Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umgesetzt werden kann, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab und soll in einer nächsten Verhandlungsrunde im Herbst 2015 erörtert werden.